Eine Koproduktion mit:


Das Ensemble hegt eine besondere Vorliebe für die vokale Kammermusik. Die romantischen Meister, Berliner Traditionen und gehaltvolle Interpretationen von Volksliedern liegen den Sängern besonders am Herzen. Natürlich umfasst dies auch das reichhaltige und nahezu unerschöpfliche Repertoire der Weihnachtsmusik. Auf ihrer CD präsentieren sie mit ihrem Pianisten und Arrangeur Philip Mayer einige der schönsten deutschen, englischen und amerikanischen Weihnachtslieder und das zum Teil in eigenen Arrangements!

Trackliste
1. O holy night
Text / lyrics: John Sullivan Dwight | Musik / music: Adolphe Adam (1847) arr.: Philip Mayers (*1961)
3:54
2. Coventry Carol
Worte & Weise aus einem Mysterienspiel (Coventry, 15./16. Jhd.). / lyrics & melody from a mystery play (Coventry, 15th/16th c.) arr.: Philip Mayers
3:28
3. What child is this
Text / lyrics: William Chatterton Dix (1865) | Weise / melody: Greensleeves,englisches Volkslied aus dem 16. Jhd. / 16th c. English folk song Satz / setting: Thomas Krämer (*1952)
2:26
4. Leise weht´s durch alle Lande
Musik / music: Engelbert Humperdinck (1854-1921)
Text / lyrics: Adelheit Wette | arr.: Christian Kuntze-Krakau (*1957)
2:44
5. Es strahlt am Himmelsrande
Musik / music: Engelbert Humperdinck | Text / lyrics: Otto Jacobi
arr.: Gus Anton (*1938)
1:56
6. Nun sind die lieben Engelein
Altdeutsches Weihnachtslied / old German Christmas song (1550)
Musik / music: Engelbert Humperdinck | Melodie nach / melody after Quem pastores laudavere (15 Jhd. / 15th c.) | arr.: Joachim Schmeißer (*1934)
1:36
7. Engel haben Himmelslieder
Worte & Weise aus Frankreich / lyrics & melody from France
Deutscher Text / German lyrics: Lieselotte Holzmeister | Satz / setting: Thomas Krämer
2:33
8. Was soll das bedeuten
Worte & Weise aus Schlesien / lyrics & melody form Silesia | Satz / setting: Thomas Krämer
1:49
9. Wie schön geschmückt der festliche Raum
Peter Cornelius (1824-1870): No. 1 aus / from: Weihnachtslieder op. 8 | arr.: Gus Anton
1:42
10. Das einst ein Kind auf Erden war
Peter Cornelius: No. 6 aus / from: Weihnachtslieder op. 8 | arr.: Gus Anton
1:58
11. Maria durch ein Dornwald ging
Weise aus dem 19. Jhd. / 19th c. melody
arr.: Thomas Krämer
1:32
12. Still, still, still
Volksweise aus dem Salzburger Land / folk tune from Salzburger Land | arr. Thomas Krämer
1:29
13. Vom Himmel in die tiefsten Klüfte
Musik / music: Wilhelm Berger (1861-1911), Weihnachtslied op. 52 No. 4 Text / lyrics: Theodor Storm | Bearb. für Alt, Herrenquartett & Klavier / arr. for alto, men’s vocal quartet & piano: Joachim Schmeißer
3:03
14. In dulci jubilo
Weise aus dem 14. Jahrhundert / 14th c. melody
Satz / setting: Carl-Theodor Hütterott (*1926)
2:23
15. Es ist ein Ros´ entsprungen
Weise / melody: Michael Praetorius | Satz / setting: Vokalzeit (2015)
2:11
16. Markt und Straßen steh´n verlassen
Text / lyrics: Arnold Mendelssohn (1855-1933) | Bearb. für Alt, Herrenquartett und Klavier / arr. for alto, men’s vocal quartet & piano: Joachim Schmeißer
3:42
17. Chestnuts roasting on an open fire
Text & Musik / music & lyrics: Mel Torme, Robert Wells (1945) arr.: Carl-Theodor Hütterott / Philip Mayers
2:08
18. Let it snow
Text / lyrics: Sammy Cahn | Musik / music: Jule Styne (1945)
arr.: Emil Gerhardt (1924-2001), Philip Mayers
1:47
19. I´m dreaming of a white Christmas
Text & Musik / music & lyrics: Irving Berlin (1940/41)
arr.: Emil Gerhardt, Philip Mayers
3:21
20. Have yourself a merry little Christmas
Text & Musik / music & lyrics: Hugh Martin, Ralph Blane (1943)
arr.: Philip Mayers
3:48
21. Stille Nacht
Worte / lyrics: Joseph Mohr | Weise / melody: Franz Xaver Gruber (1818) arr.: Philip Mayers
5:00
Gesamtspielzeit: 54:30
Menü