COV 92020

Die drei kleinen Schweinchen

Drei kleine Schweinchen ziehen aus, um ihr Glück in der großen weiten Welt zu suchen und erleben ein packendes Abenteuer! Porky ist lebhaft und unbeschwert, Rosa ein Tragträumer und Rüssel hat den Sinn für die praktischen Dinge des Lebens. Jeder will sich niederlassen und ein Haus bauen. Doch aufgrund ihrer verschiedenen Temperamente fallen die Behausungen ganz unterschiedlich aus. Rosa baut ihr Zuhause aus Stroh, Porky wählt Holz und Rüssel mauert mit Steinen. Es dauert gar nicht lange und die Häuser werden auf eine schwere Probe gestellt. Der böse Wolf hat es auf die kleinen Schweinchen abgesehen und will sie fressen. Werden es Porky, Rosa und Rüssel schaffen, dem Bösewicht zu entkommen? Nur gemeinsam und mit List können sie diese schwere Herausforderung bestehen.

König Karotte (Le Roi Carotte)

König Karotte ist eine Mohrrübe mit Macke, eine wahnwitzige Wurzel, die in ihrer Phantasiewelt lebt und sich die Realität so zurecht biegt, bis sie ihr passt. Die kleine größenwahnsinnige Möhre will, dass im Garten alle nach ihrer Pfeife tanzen. Doch die anderen Gemüse lassen sich das nicht bieten und so kommt es zu Konflikten. Alle Bewohner im Beet fürchten die Vegetarierin Madame Bollieau und ihren Koch, die gemeinsam die Schrecken des Gemüsegartens sind. König Karotte schafft es einen ganzen Sommer lang, sein Reich im Garten zu regieren. Doch dann nähert sich ihm ein Hase und plötzlich geht es für den selbsternannten Herrscher um alles oder nichts… Werden seine Mitbewohner im Gemüsebeet ihm zur Seite stehen und ihm helfen? Am Ende veredelt das Gemüse ein weltberühmtes Gericht und wird auf diese Weise mit seinem Schicksal versöhnt. Eine brillante Abenteuergeschichte mit Witz und Spannung, in der ein selbstverliebtes Wurzelgemüse zum Nabel der Welt wird.

Die drei kleinen Schweinchen — Andreas N. Tarkmann
1. Ouvertüre 1:46
2. In einem Land, das zu schön ist, um wahr zu sein 3:28
3. Und so baute sich jeder ein eigenes, kleines Haus 1:03
4. Ein Haus aus Stroh 2:30
5. Der Wolf naht 7:19
6. Langsam wurde der Wolf ärgerlich 4:04
7. Die drei kleinen Schweinchen waren so froh 2:44
König Karotte — Jacques Offenbach / arr. Andreas N. Tarkmann
8. Introduktion 2:40
9. Gartenidyll 4:47
10. Königsmusik 1:56
11. Gemüsestreit 2:40
12. Küchenprozessionen 4:29
13. Lobgesang auf König Karotte 4:17
14. Sommergarten 2:36
15. Kaninchengalopp 2:44
16. Gemüsewalzer 4:51
17. König Karottes Abschiedslied 2:53
18. Finale: Farandole 1:43
Gesamtspielzeit: 58:38
Menü