COV 31206

Bei Brahms lohnt es sich immer wieder, genau hinzuhören. Besonders wenn man es mit Marcus Bosch und „seinen“ Aachenern zu tun hat. Die (ehemalige) Traumpaarung setzte hier einmal mehr starke Akzente gegen festgefahrene und ideenlose Interpretations-Routine.

Trackliste
Johannes Brahms (1833 – 1897)
Sinfonie Nr. 2 in D-Dur op. 73
1. I Allegro non troppo 18:59
2. II Adagio non troppo 8:07
3. III Allegretto grazioso 4:47
4. IV Allegro con spirito 9:37
Sinfonie Nr. 3 in F-Dur op. 90
5. I Allegro con brio 12:28
6. II Andante 7:04
7. III Poco allegretto 5:26
8. IV Allegro 8:10
Gesamtspielzeit: 1:08:32
Menü