COV 92013

Es war eine besonders innovationsfreudige Zeit: Das Teleskop, die Pendeluhr und Newtons Gravitationsgesetze sind nur einige Beispiele für die Entwicklungen und Entdeckungen des 17. Jahrhunderts. Kein Wunder, dass auch die Musik viele Neuerungen erlebte. Eine der wichtigsten war gleich eine ganz neue Gattung: In der sich ab 1600 entwickelnden Barockoper waren die Affekte zentrales Gestaltungsmittel; Gefühlszustände der Protagonisten, die sich aus der Opernhandlung entwickeln und dann mit einem reichen Kanon musikalischer Mittel ausgedrückt werden können. Im Venedig des „Seicento“ erreicht diese Kunst immer neue Höhepunkte und wird dann auch von der Oper auf andere musikalische Genres übertragen – musikalische Affekte, rein instrumental. Einige dieser faszinierenden „Opern ohne Worte“ präsentiert das Ensemble Colorito in der leuchtend intensiven Farbgestaltung, der es seinen Namen verdankt.

1. Giovanni Legrenzi (1626 – 1690) La Benaglia
2 violins, cello, baroque guitar/theorbo, harpsichord
3:56
2. Alessandro Stradella (1639 – 1682) Sinfonia No XXII
violin, cello, violone, theorbo, organ/harpsichord
7:45
3. Giovanni Battista Buonamente (late 16. cen. -1642)
Sonata seconda a 3 violini
3 violins, cello, theorbo, organ/harpsichord
5:50
4. Marco Uccellini (ca. 1610 – 1680) Aria sopra la Bergamasca
2 violins, cello, baroque guitar, harpsichord
3:58
5. Dario Castello (ca. 1590 – ca. 1650) Sonata IV
2 violins, cello, theorbo, harpsichord
7:36
6. Michelangelo Rossi (1601/02 – 1656) Toccata IX
harpsichord solo
4:34
7. Dario Castello Sonata X
2 violins, cello, theorbo, harpsichord
6:29
Antonio Vivaldi (1678 – 1741) Cello Concerto in c minor RV 401
cello solo, 2 violins, violone, theorbo, harpsichord
8. I Allegro non molto 4:32
9. II Adagio 2:59
10. III Allegro ma non molto 3:10
11. Francesco Turini (1589 – 1656) Sonate a 3 secondo tuono
2 violins, cello, theorbo, harpsichord
6:32
12. Bellerofonte Castaldi (1580 – 1649) Arpeggiata a mio modo
theorbo solo
3:03
13. Biagio Marini (1594 – 1663) Sonata a 3 La Foscarina
2 violins, cello, theorbo, organ
5:00
14. Biagio Marini Sonata sopra La Monica
2 violins, cello, theorbo, harpsichord
3:59
Gesamtspielzeit: 1:09:23
Menü