Cover
COV30612

Zurück

Cover
COV51010
headDE
Robert Schumann (1810-1856)
Dichterliebe & andere ausgewählte Lieder
Cover
COV20905
headDE
Joseph Haydn (1732-1809)
Die sieben letzten Worte
unseres Erlösers am Kreuze
Cover
COV91611
headDE
On a Clear Day
Klavierwerke zwischen
Romantik und Avantgarde
headDE
Mikis Theodorakis (*1925)
Rhapsody für Violoncello und Orchester
Suite aus dem Ballett - Les Amants de Téruel
3. Untertitel

Johannes Moser · Violoncello
sinfonieorchester Aachen
Marcus Bosch · Dirigent

Medium Bild
SACD
Reinhören oder bestellen bei:

tl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_JPC.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_AMAZON_de.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_WOM.png

COV Nr.
COV 30612

Zurück

Info
LIVE RECORDING
PREMIERE RECORDING (RHAPSODY)

Findet Theodorakis im Ballett "Les Amants de Téruel" neue Wege, die europäische Moderne mit traditioneller Melodik zu verbinden, so gibt er in der Rhapsodie für Violoncello und Orchester dem Solisten reichlich Gelegenheit, seine enormen lyrischen und technischen Qualitäten zu demonstrieren.

tl_files/Katalog/Preise/supersonic.png

„...fabelhafte Aufnahmequalität, die sehr transparent und gleichzeitig sehr räumlich wirkt. Zweiter Pluspunkt ist das wunderbare, sehr nuancierte und ausdrucksstarke Spiel des Cellisten Johannes Moser und die kluge Partnerschaft des Orchesters und des Dirigenten. Sie holen die ganze Expressivität, Klangsinnlichkeit, rhythmische Differenzierung und melodische Schönheit aus dem Ballett ‚Die Liebenden von Téruel’ heraus.“
(pizzicato 12/2006)

(SACD) Booklet dt / en

Zurück

Titel Liste

Zurück