Cover
COV 91702

Zurück

Cover
COV91514
headDE
8 Seasons
Antonio Vivaldi (1678-1742)
Astor Piazzolla (1921-1992)
Cover
COV00061
headDE
Tatjana Masurenko
Portrait -
works for viola and piano or viola solo
Cover
COV51204
headDE
Johannes Brahms (1833-1897)
Sonaten für Klavier & Violoncello
op. 38 & op. 99
headDE
Giuseppe Verdi
OBERTO
3. Untertitel
Choi · Princeva · Hebelkova · Dumitru · Baňasová
Marcus Bosch · Musikalische Leitung
Medium Bild
SACD
Reinhören oder bestellen bei:

tl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_JPC.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_AMAZON_de.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_WOM.png

COV Nr.
COV 91702

Zurück

Info
Woong-Jo Choi | Bass | OBERTO · Graf von San Bonifacio
Anna Princeva | Sopran | LEONORA · Obertos Tochter
Katerina Hebelkova | Mezzosopran | CUNIZA · Schwester des Ezzelino
Adrian Dumitru | Bariton | RICCARDO · Graf vom Salinguerra
Daniela Baňasová | Mezzosopran | IMELDA · Vertraute Cunizas

Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn | Festspielchor
Cappella Aquileia | Orchester der Opernfestspiele Heidenheim
Marcus Bosch | Musikalische Leitung

Es war ein Wagnis, das der 25jährige im Jahr 1839 einging: Ohne klare Perspektive, geschweige denn eine feste Anstellung, tauchte der junge Giuseppe Verdi ein paar Jahre nach seinem Studium wieder in der Musikmetropole Mailand auf, und immerhin trug er bereits die Verantwortung für seine Familie. Dennoch ist er überzeugt, es hier mit seinem Talent zu schaffen, statt im Provinzstädchen Bussetto zu versauern. Die Geschichte gab ihm Recht, Verdi ist bis heute einer der bekanntesten Opernkomponisten überhaupt. Sein erstes großes Bühnenwerk, das er damals schon im Gepäck hatte, ist die Oper Oberto; heute auf den Spielplänen viel weniger vertreten als die späteren Musikdramen. Wenn man den Oberto hört, verwundert das: Erstaunlich sicher setzt schon der 25jährige Pointen, Timing und stimmige Proportionen um – das Ergebnis ist ein echtes Verdi-Opernerlebnis, hier von Marcus Bosch und der Capella Aquileia mit angemessen jugendlicher Verve präsentiert.

Booklet: de / en

Zurück

Titel Liste
CD 1 — Atto / Akt I
1.

Sinfonia
5:53
2.
Nr.  1 Introduzione „Di vermiglia, amabil luce“ (Coro)
2:48
3.
Nr.  2 Aria „Son fra voi“ (Riccardo, Coro)
4:36
4.
Nr.  3 Scena e Cavatina „Ah, sgombro è il loco alfin“ (Leonora)
6:41
5.
Nr.  4
Recitativo e Duetto „Oh patria terra“ (Oberto, Leonora)
12:27
6.
Nr.  5
„Fidanzata avventurosa“ (Coro)
2:58
7.
Nr.  6
Scena e Duetto „Basta, basta o fedeli“ (Cuniza, Riccardo)
7:32
8.
Nr.  7
Scena e Terzetto „Alta cagione adunque“ (Imelda, Leonora, Cuniza, Oberto, Riccardo)
11:01
9.
Nr.  8
Finale I „A me gli amici“ (Cuniza, Riccardo, Leonora, Oberto, Imelda, Coro)
6:38


total time CD 1:
1:00:35




CD 2 — Atto / Akt II
1.
Nr.  9
Recitativo ed Aria „Infelice! nel core tradito“ (Imelda, Cuniza, Coro)
8:25
2.
Nr. 10 „Dov‘è l‘astro che nel cielo“ (Coro)
3:19
3.
Nr. 11
Recitativo ed Aria „Ei tarda ancor!“ (Oberto, Coro)
5:19
4.
Nr. 12
Recitativo, Scena e Quartetto „Eccolo“ (Oberto, Riccardo, Cuniza, Leonora)
9:03
5.
Nr. 13
„Li vedeste. Ah si! La mano“ (Coro)
2:57
6.
Nr. 14
Romanza „Ciel che feci!...di qual sangue“ (Riccardo)
4:02
7.
Nr. 15
Scena e Rondò Finale „Dove son“ (Cuniza, Imelda, Leonora, Coro)
11:39


total time CD 2:
44:43


total time CD 1+2:
1:45:19

Eine Koproduktion mit:

tl_files/Katalog/CoProduktion_Logos/deutschlandradio_kultur.png

Zurück