Cover
COV21202

Zurück

Cover
COV-91721
headDE
Samuel Capricornus
Jauchzet dem Herren alle Welt
Geistliche Konzerte
Cover
COV20206
headDE
Ignazio Sieber (ca. 1680-ca. 1757)
6 Sonaten für Blockflöte und Basso Continuo
Cover
COV-91707
headDE
Salut à la forêt
headDE
Abdelazer
Suiten von Henry Purcell,
nach einer Tragödie von Aphra Behn
3. Untertitel
Medium Bild
CD
Reinhören oder bestellen bei:

tl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_JPC.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_AMAZON_de.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_WOM.png

COV Nr.
COV 21202

Zurück

Info
tl_files/Katalog/Zusatzbilder/Orchestre_Le_Phenix.jpg

Eine schillernde Persönlichkeit – für kaum eine Frau des 17. Jahrhunderts ist diese Charakterisierung treffender als für Aphra Behn: Nach bewegtem Leben, u.a. als Spionin, begann sie, Dramen zu schreiben, die es in sich haben. Für ihren ‚Abdelazer‘ schrieb Henry Purcell eine Bühnenmusik, die mit dem Rondeau eines der berühmtesten Barockstücke enthält. Mathias Kleiböhmer und sein Orchester Le Phénix haben nicht nur die bekannte kurze Suite daraus eingespielt, sondern auch Behns altenglisches Drama gestrafft und in modernes Englisch bzw. ins Deutsche übertragen lassen. Das Ganze wurde durch weitere passende Schauspielmusiken von Purcell ergänzt. Mit Linard Bardill und John Holloway wurden schließlich profilierte Sprecher für beide Sprachversionen gefunden. Das Ergebnis ist ein ganz neues Wort-Musik-Kunstwerk, in dem Aphra Behns Drama durch die Kombination mit Purcells plastischer Musik noch schärfere Konturen gewinnt und man die ursprüngliche Aufführungssituation von Purcells Musik wieder erhält.

Booklet: deutsch / english
2 CDs: CD1 deutsch, CD2 english

Zurück

Titel Liste

Suiten von Henry Purcell (1659-1695) nach der Trgödie von Aphra Behn (1640-1689)





CD 1

CD 2
I

The Double Dealer

11:43

11:36
II

Abdelazer

15:57

14:53
III

The Gordian Knot Unty’d

15:40

14:56
IV

Distress‘d Innocence

12:55

12:39
V

Bonduca

10:54

10:20


total time:

67:10

64:25

Zurück