Cover
COV20713

Zurück

Cover
COV21307
headDE
Réflexions Sérieuses
Works by
Antoine Forqueray & Marin Marais
Cover
COV21112
headDE
Antonio Vivaldi
Le Quattro Stagioni · La Folia
Die Vier Jahreszeiten
Cover
COV20206
headDE
Ignazio Sieber (ca. 1680-ca. 1757)
6 Sonaten für Blockflöte und Basso Continuo
headDE
Christoph Willibald Gluck (1714-1787)
Ezio – Opera seria in tre atti
Prager Fassung von 1750
3. Untertitel
Medium Bild
CD
Reinhören oder bestellen bei:

tl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_JPC.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_AMAZON_de.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_WOM.png

COV Nr.
COV 20713

Zurück

Info
Max Emanuel Cencic | Mariselle Martinez | Matthias Rexroth | Netta Or | Mirko Roschkowski | Andreas Post

CD-Tip in: Bayern 4 Klassik, hr2-kultur, RBB Kulturradio

WORLD PREMIERE RECORDING (LIVE)

Als "der" Opernreformator des 18. Jahrhunderts ist Christoph Willibald Gluck (1714-1787) mit Werken wie "Orfeo ed Euridice" oder "Alceste" wohl jedem Musiklebhaber ein Begriff. Weitgehend unbekannt blieben dagegen leider die Opern vor seinen Wiener Reformwerken, obwohl es auch hier ausgesprochen schöne und meisterhafte Werke zu entdecken gibt. Glucks "Ezio" entstand 1750 für eine wandernde Operntruppe in Prag und lässt trotz der sparsamen Mitteln bereits deutlich den Weg bis hin zu den Wiener Hauptwerken erkennen. Das häufig vertonte Libretto stammt vom Wiener Hofpoeten Pietro Metastasio und handelt vom Feldherrn Ezio, der 451 nach Christus bei den katalunischen Feldern die Hunnen unter Attila besiegte. Für eine konzertante Aufführung in Düsselforf konnten mit Matthias Rexroth und Max Emanuel Cencic zwei der ganz großen Stars unter den Countertenören gewonnen werden. Auf COVIELLO erscheint jetzt ein sorgsam produzierter Mitschnitt der Aufführung, der endlich zu einer intensiveren Beschäftigung mit den "frühen" Opern Glucks führen wird.
 
"Die Aufnahme der Erstfassung von Ezio ist unbedingt hörenswert: wegen einer hervorragenden Orchesterleistung, einem sehr guten Sängerensemble mit äußerst wohlklingenden Countertenören, die es verstehen, ihren Figuren Persönlichkeit zu verleihen."

(Partituren 11/12 2007)

„Für Freunde Alter Musik ein Muss.“
(theater pur 11/2007)

„Die Wiedergabe durch die Neue Düsseldorfer Hofmusik unter Andreas Stoehr ist allerdings exzellent.“
(Ekkehard Pluta in: Fono Forum 11/2007)

„herausragend …das Anhören bereitet ungetrübtes Hörvergnügen.“
(Norbert Christen in: Bayern 4 Klassik CD-Tipp 05.09.2007)

"Allesamt meistern sie die hohen Ansprüche an Virtuosität mit Bravour."

(Klassik.com)

(3CDs in slipcase) Booklet dt / en

Eine Koproduktion mit:

WDR3

Zurück

Titel Liste

CD1

CD 2

CD 3

Akt I

Akt II

Akt III

  1. Sinfonia
  2. Marcia
  3. Scena II. Recitativo
  4. Aria. Valentiniano
  5. Scena III. Recitativo
  6. Aria. Ezio
  7. Scena IV. Recitativo
  8. Aria. Fulvia
  9. Scena V
  10. Scena VI. Recitativo
  11. Scena VII. Recitativo
  12. Aria. Onoria
  13. Scena VIII. Recitativo
  14. Aria. Massimo
  15. Scena IX. Recitativo
  16. Aria. Valentiniano
  17. Scena X. Recitativo
  18. Aria. Ezio
  19. Scena XII. Recitativo
  20. Aria. Onoria
  21. Scena XIII. Fulvia
  22. Aria. Fulvia
  1. Scena I. Recitativo
  2. Scena II. Recitativo
  3. Scena III. Aria. Valentiniano
  4. Scena IV. Recitativo
  5. Aria. Massimo
  6. Scena V. Recitativo
  7. Scena VI. Recitativo
  8. Aria. Ezio
  9. Scena VII. Recitativo
  10. Aria. Fulvia
  11. Scena VIII. Recitativo
  12. Aria. Varo
  13. Scena X. Recitativo
  14. Aria. Onoria
  15. Scena XI. Recitativo
  16. Scena XII. Recitativo
  17. Aria. Ezio
  18. Scena XIII. Recitativo
  19. Terzetto. Fulvia, Valentiniano, Massimo
  1. Scena I. Recitativo
  2. Aria. Onoria
  3. Scena II. Recitativo
  4. Scena III. Recitativo
  5. Scena IV. Recitativo
  6. Aria. Ezio
  7. Scena V. Recitativo
  8. Scena VI. Recitativo
  9. Scena VII. Recitativo
  10. Scena VIII. Recitativo
  11. Aria. Valentiniano
  12. Scena IX. Recitativo
  13. Aria. Massimo
  14. Scena X. Fulvia
  15. Aria. Fulvia
  16. Scena XI. Recitativo
  17. Scena XII. Recitativo
  18. Scena Ultima. Recitativo
  19. Coro

Zurück