Eine Koproduktion mit:


COV 91925

Sung Kyu Park ∙ Tenor ⋅ ERNANI, ein Bandit
Marian Pop ∙ Bariton ⋅ DON CARLO
Pavel Kudinov ∙ Bass ⋅ DON RUY GÓMEZ DE SILVA
Leah Gordon ∙ Sopran ⋅ ELVIRA, seine Nichte und Verlobte
Stephanie Henke ∙ Sopran ⋅ GIOVANNA, ihre Vertraute
Christoph Wittmann ∙ Tenor ⋅ DON RICCARDO, der Schildknappe des Königs
Lancelot Nomura ∙ Bass ⋅ JAGO, der Schildknappe Silvas

Ein „grandioses und doch leidenschaftliches Libretto“ wollte Verdi nach eigener Aussage in Musik setzen. Seine erste Vertonung eines Dramas von Victor Hugo (Hernani ou l‘honneur castillan), entstanden 1843, fasziniert durch die enge Verklammerung der ehemals einzelnen „Nummern“ zu einer strukturellen Einheit und die weiter perfektionierte Tiefe der Figurenzeichnung – inklusive deren erbarmungsloser Vernichtung am Ende. Zu den ganz großen Publikums-Hits wie Nabucco oder La Traviata zählt auch Ernani dennoch nicht – wie die anderen drei in den letzten Jahren von Marcus Bosch und der Cappella Aquileia veröffentlichten frühen Verdi-Opern. Dahinter steckt durchaus Methode: Bosch zeigt, dass auch die vermeintlich etwas schwächeren Werke des großen Operngenies ihre speziellen Reize haben. Im Fall Ernani gelingt das erneut höchst überzeugend: Marcus Bosch, der Tschechische Philharmonische Chor Brünn und die Cappella Aquileia machen in bewährter Präzision und gemeinsam mit einem handverlesenen Sänger-Ensemble das erste große Stück vertonter Weltliteratur aus Verdis Feder zum intensiven Musik-Drama-Erlebnis.

Giuseppe Verdi (1813-1901) Ernani
Libretto: Francesco Maria Piave
CD 1
1. Preludio 2:36
2. Introduzione (Choir) 3:34
3. Recitativo e Cavatina Ernani 5:31
4. Cavatina Elvira 7:45
5. Scena, Duetto, indi Terzetto
(Carlo/Giovanna, Carlo/Elvira, Carlo/Elvira/Ernani)
9:09
6. Finale I 11:25
7. Introduzione (Choir) 2:42
8. Recitativo e Terzetto
(Siva/Ernani, Silva/Ernani/Elvira)
11:28
9. Scena ed Aria Carlo (later with Choir) 9:52
10. Duetto Ernani e Silva (later with Choir) 5:55
Gesamtspielzeit CD 1: 1:09:57
CD 2
1. Scena Carlo 7:54
2. Congiura (Choir) 7:18
3. Finale III 7:12
4. Festa da Ballo (Choir) 3:14
5. Scena e Terzetto Finale
(Ernani/Elvira, Ernani/Elvira/Silva)
14:59
Gesamtspielzeit CD 2: 40:37
Gesamtspielzeit CD 1+2: 1:50:34
Menü