Eine Koproduktion mit:


Das aufstrebende Schweizer Klavier-Trio Rafale spürt auf seiner CD für COVIELLO der Faszination Jugendwerk nach. Dabei haben die jungen Musiker gleich mehrere Stücke für ihre Besetzung ausgesucht, die sich durch eine erstaunliche Meisterschaft auszeichnen und denen jeweils so gar nicht der Ruch des noch Unfertigen oder lediglich Vielversprechenden anhaftet. Mit viel musikalischer Detailliebe und unbändiger Spielfreude lassen sie vielmehr die hier eingespielten Frühwerke von Schostakowitsch, Henze, Giger, Rachmaninoff und Debussy zu wahren Hörerlebnissen werden. Kaum zu glauben, dass diese Stücke allen Ernstes von Teenagern und Twens stammen sollen!

„‚Youthful Passion‘ – der Albumtitel bringt es auf den Punkt, denn jedes Stück hat seine leidenschaftlichen Ausbrüche… Das Trio Rafale ist mit seinem optimal ausbalancierten Zusammenspiel und der differenzierten Klangsprache aber darauf bedacht, die Kontraste der Werke aufs Feinste herauszuarbeiten… eine überaus interessante Entdeckungsreise.“
(Cosima Obert in: WDR 3 Tonart, 22.3.2017)

Trackliste
Dmitri Shostakovich (1906-1975)
1. Trio für Violine, Violoncello und Klavier Nr. 1 c-moll, op. 8 (1923) gewidmet Tatjana I. Gliwenko 13:06
Hans Werner Henze (1926-2012)
Kammersonate für Klavier, Violine, Violoncello (1948)
2. I Allegro assai 2:18
3. II Dolce, con tenerezza 3:53
4. III Lento 1:16
5. IV Allegretto 2:05
6. Epilogo 2:05
Jannik Giger (*1985)
7. CAPRICE für Violine, Violoncello und Klavier (2013)
gewidmet dem Trio Rafale
11:01
Sergei Rachmaninov (1873-1943)
8. Trio élégiaque Nr. 1 g-moll  (1892): Lento lugubre 13:41
Claude Debussy (1862-1918): Trio in G, L.3 (1880)
Beaucoup de notes accompagnées de beaucoup d‘amitié, offert par l‘auteur à Son professeur Monsieur Emile Durand
9. Andantino con moto allegro 8:21
10. Scherzo. Intermezzo. Moderato con allegro 3:32
11. Andante espressivo 3:52
12. Finale. Appassionato 5:32
Gesamtspielzeit: 1:11:32
Menü